ÖM 2021

Österreichische Meisterschaft in Villach am Ossiachersee

Die 94. Österreichischen Meisterschaften sind Geschichte!

Bei spätsommerlichen Bedingungen fanden alle Athleten in Villach über drei Tage ideale Verhältnisse vor. Auch am Schlusstag lieferten einander die Teilnehmer in den verschiedenen Boots- und Altersklassen vor toller Kulisse packende Rennen. Erfolgreichster Verein wurde Wiking Linz mit elf Titeln.

14 Vereine holten bei den 94. Österreichischen Meisterschaften zumindest einen Titel. Die meisten Goldmedaillen gab es für Wiking Linz (11) vor Erster Wiener Ruderclub LIA (10) und dem WSV Ottensheim (7). Erfolgreichstes Bundesland ist Oberösterreich mit 21 Medaillen in Gold.

Alle Infos & Results: RV Villach