100 Jahre Donau Linz

Gestern wurde zur 100 Jahr Feier des EKuRV Donau Linz geladen!

Alles Begann im Jahre 1921!

Unter dem Vorsitz von Julius Kleim sen. treffen sich eine Anzahl von Wassersportlern, die bislang dem Kajak – Ruderverein Schnecke angehörten, zur Gründerversammlung der „Donau“. Als Bootshaus dient anfangs ein ehemaliges Stallgebäude in Urfahr, das von der Stadtgemeinde zur Verfügung gestellt wurde.

Danach vergingen 100 sportliche Jahre die auf der Website des Vereins nachgelesen werden können!

Gestern feierte der EKuRV Donau Linz den 100er mit einem Fest samt Bootstaufen.

ÖRV Präsident Horst Nussbaumer und Sebastian Sageder tauften ein Jugendboot.

Herbert Dieplinger taufte als größter Einzelspender den neuen “Club 100”. Der Doppelsechser aus dem Hause Schellenbacher wurde mit Hilfe von Spenden vieler Vereinsmitglieder angekauft.

Am heutigen Samstag gab es dann noch eine “Fetzenfahrt” von der Regattastrecke in Ottensheim zum Klubhaus in Linz Urfahr!

Geschichte Donau Linz