U23 WM Finaltag

2021 World Rowing Under 23 Championships Racice, CZE

Die letzen vier ÖRV-Boote bestritten heute ihren Finallauf. Gemäß gestriger Stellungnahme von ÖRV-Nationaltrainer Robert Sens bei rudern.at sollte es mit vier Top-10-Platzierungen noch zu einem versöhnlichen Abschluss für diese schwierige Regatta kommen, was wiederum auch gelang.

Lara Tiefenthaler belegte den 6. Rang im A-Finale des Frauen Leichtgewichts-Einers. Sie ist somit beste Österreicherin!

Der Frauen Einer (Johanna Kristof), der Leichtgewichts Männer Doppelzweier (Konrad Hultsch / Lukas Hömstein) sowie der Männer Achter (Harald Steininger / Fabian Gillhofer / Lorenz Lindorfer / Xaver Haider / Gabriel Stekl / Mattijs Holler / Benedikt Neppl / Martin Animashaun / Stm. Brian Lindner) kämpften noch um Platz 7, konnten jedoch keinen Sieg im Finale B erringen.

Finale A

Frauen Leichtgewichts Einer
6. Lara Tiefenthaler

Finale B

Frauen Einer (W1x)
6. Johanna Kristof

Männer Leichtgewichts Doppelzweier (LM2x)
3. Konrad Hultsch / Lukas Hömstein

Männer Achter (M8+)
2. Harald Steininger / Fabian Gillhofer / Lorenz Lindorfer / Xaver Haider / Gabriel Stekl / Mattijs Holler / Benedikt Neppl / Martin Animashaun / Stm. Brian Lindner